Frage die Katze! Der Gourmetkater weiß fast alles!

Mittwoch, 30. Juni 2010

Das ist ein Gourmetkater-Angebot!

Ich war da mal wieder fleißig und habe Ihnen ein Sonderangebot zusammen
gestellt. Alles von meiner feinsten Ware.
Die Idee kam mir, als ich zwischen meinen Erdbeeren lag, die so wundervoll
duften. Welche Sorte ich habe?

Na als echter Gourmetkater habe ich natürlich die alte Erdbeersorte "Mieze
Schindler"!!

Sie lachen?

Diese Sorte heißt echt so und wurde nach der Frau Mieze des Züchters Schindler
benannt. Der Name ist nicht nur schön, sondern der einmalige beerige Geschmack
dieser Sorte ist noch immer der Standard in der Erdbeerzüchtung. Jede moderne
Erdbeerzüchtung möchte Miezes Geschmack haben, schafft es aber nicht!
Deshalb ein Lob auf die Miezen der Welt!

Und da habe ich den Ofen angeheizt und aus der "Mieze Schindler"-Erdbeere
einen schönen Fruchtaufstrich gemacht. Sind leider nur wenige Gläser
geworden. Aber ich teile gern mit Genießern.

Also, hier ist mein Naschkaterangebot für Juli:

1 Glas Erdbeeraufstrich "Mieze Schindler klassisch", sortenrein aus dieser
Erdbeersorte

1 Glas Aufstrich "Aprikose klassisch".

Beide Fruchtaufstriche sind klassisch OHNE Gelierzucker gekocht!
Dazu gibt es:

1 Glas Kräutersalz "Hexenkräuter" mit tollen Kräutern und Solesalz, ideal fürs
Butterbrot, Salate oder zum Kochen.

Alles im Wert von 12,50 Euro für nur 12,00 Euro ! ! !

Das Angebot gilt bis zum 14.07.2010 und nur so lange Vorrat reicht!
(zuzüglich 6,90 Euro DHL-Porto für den Versand)


Deshalb am besten gleich bestellen!

Mehr Leckereien gibt es auch auf www.firma-hintz.de
Besuchen Sie mich doch einmal dort.

Montag, 28. Juni 2010

Das war ja ein Wochenende!

Das war ja mal wieder ein Wochenende!

Am Samstag das Parkfest in Dieskau. Einfach schön, wie so die kleinen Elfen
über die Wiese schwebten und dann noch dieses Steckenpferd-Rennen! Mit
dramatischen Szenen, wenn der olle Steckengaul den jungen Jockey abgeworfen
hat und so der Sieg verschenkt war! Ja, so ein Rennpferd ist schon eigen, auch
wenn es nur aus Holz ist.

Danke für das schöne Fest an den Parkverein Dieskau!

Und dann der Sonntag: Großes Harzer Landwirtschaftsfest in Reinstedt. Da gab
es aber echt Frauen zu sehen! Stuten, Kühe, Schafe... manchen waren ganz schön
zickig, kann ich nur sagen. Aber auch die Damen konnten schauen, bei so manch
einem Hengst!

Ach so, Menschen waren auch reichlich da. Mit Markt und vielen Ständen rund um
Landwirtschaft und Ernährung. Da tut mir heute noch der Bauch weh, von all dem
Genasche! Aber lecker war es doch.

Und dann das Programm: Pferdevorführungen mit Preisen, Rennen mit
Pferdekutschen und sogar Pferde, die Fußball gespielt haben. Und der Ball war
miinnndestens 10 mal größer als ich!!!

Da tun mir die Pfötchen heute noch weh, bei all dem Staunen und schauen. Hat
sich aber gelohnt.

Dann war gestern auch noch Siebenschläfer. Das war doch gestern schon soooo
warm, heute wieder.....jetzt soll das so 7 Wochen bleiben? Nö, mit schwarzem
Fell macht sich das nicht so gut. Ich geh jetzt in's Bett . Schlafe erst mal
die 7 Wochen. Dann kann mich die Hitze mal........

Marktticker....rund um die Kirsche

Interessante Märkte finden Sie am:

04. Juli in Tilleda: Kirschkuchenfest im Streuobstzentrum unterhalb der
Königspfalz. Mit buntem Programm und Markt. Dieses Fest kann mit dem Besuch
des Kyffhäuser-Denkmals und der Königspfalz kombiniert werden. Zur Stärkung
gibt es reichlich Kirschkuchen!

10. Juli in Schochwitz: Auf dem Saale-Obst-Gelände findet ein großer
Kirschmarkt statt. Die Anfahrt finden Sie auf
www.saaleobst.de

11. Juli in Merseburg: Kleiner Markt auf dem Domplatz

Samstag, 26. Juni 2010

Haben Sie orakelt?

Na haben Sie mein Johannis-Orakel probiert. Ich habe einen schönen
Katzenpfotenabdruck im Mehl gefunden. Den werde ich gleich mit einem
Gipsabdruck sichern. Da bin ich mal gespannt, ob ich meine
"Aschenputtel/Prinzessin" finde, der der Schuh paßt!

Und nicht vergessen: Am 27.06. ist Harzer Landwirtschaftsfest ( www.harzer-
landwirtschaftsfest.de )! Also hingehen!

Donnerstag, 24. Juni 2010

Programm Dieskauer Parkfest

Eingereicht vom Förderverein Park Dieskau:

Liebe Parkfreunde,

Das 7. Dieskauer Parkfest am 26. Juni auf der Festwiese Meiers Höhe im Park
Dieskau von 12 bis 18 Uhr ruft; Ortsplan s.a.
http://www.internetstadtplan.com/Kabelsketal2008/revilakmap.html?skip=true.

Dazu laden wir alle ein, die keine Fans lauter und kommerziell geprägter
Rummelfeste sind, herzlich ein und freuen uns schon auf die Stunden am 26.
Juni mit ganz besonderer Atmosphäre und etwas „Ambiente Richtung 1800".

Neben dem Kernstück des Festes, der „Großen Steckenpferdparade" mit
anschließenden Steckenpferdrennen (bei dem alle teilnehmenden Kinder Sieger
sind und Preise erhalten), ist Vieles mehr zu erleben; s. unten.

Als Besonderheit wird es in diesem Jahr eine Parkfest-Tombola geben, bei der
jedes Los gewinnt und die dem Ziel dient, weitere Euro für den Bau des
Chinesischen Teehauses im Park zu erzielen.

Wir würden uns freuen, wenn Sie zu unserem Fest erscheinen oder auch
darüber, dass Sie vom Dieskauer Parkfest „weitersagen" bzw. diese E-Mail an
nette Menschen weitersenden. Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

i.A. des Vorstandes

Dieter Friesecke / Arbeitsgruppe Parkfest

Parkfest-Ablauf
____________

12.00 Uhr Festbeginn mit Ständebetrieb von Honig- bis zu Kräuter
Spezialitäten sowie

- Erbsensuppe der FFW Dieskau/Zwintschöna

- alte Kinderspiele

- Basteln (vom Steckenpferd bis zum modischen Hut),
Brushen

- „Gartenträume"-Parkspiel

- Töpfern für Kinder, Kinderschminken,
Kinder-Naturerlebnisse

- Bogenschießen für alle Altersklassen

- Pony-Reiten

- musikalische Unterhaltung

- vielfältige Angebote an Speis und Trank

und vielem mehr


13.30 Uhr Männerchor Zwintschöna und Kanonendonner des „Osmünder
Fingers" zur

offiziellen Eröffnung des Festes

14.00 Uhr Kinderbuch-Lesung 1 mit Herrn von Olszewski

14.30 Uhr „Schöne Melodien im Grünen" mit Chören der Volkssolidarität
Halle/Saale

14.50 Uhr Volkslieder-Singen

15.15 Uhr „Duo Kalina" (http://www.myspace.com/duokalina) musiziert am
Kirschbaum

15.40 Uhr Kinderbuch-Lesung 2 mit Herrn von Olszewski

16.15 Uhr Steckenpferdparade und anschließend Steckenpferdrennen mit
nachfolgender Preisverteilung an alle Teilnehmer

16.45 Uhr Folktanz mit „Gehupft wie Gesprungen"
(http://www.folkhaus.de/Tanzhal.htm)

17.59 Uhr Jagdhorn-Abendgruß zum Festabschluss

Mittwoch, 23. Juni 2010

Das Johannis-Orakel

Wer noch auf der Suche nach der großen Liebe ist, kann in der Nacht zum
Johannistag folgendes Orakel probieren:

Eine flache Schale mit Mehl füllen und unter einen Rosmarin stellen. Am Morgen
des Johannistages sieht man im Mehl die Initialen des/der zukünftigen Liebe.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Die Ölpest im Garten

Haben Sie es heute auch in den Nachrichten gehört? Das Land Sachsen-Anhalt
klagt gegen das Gentechnikgesetz. Warum? Zum Schutze der Anbauer gentechnisch
veränderter Pflanzen. Was bedeutet das für uns Verbraucher? Was ist daran so
gefährlich?

Ich habe da mal meinen Nachbarn Paul gefragt. Das ist ein Marder, der wohnt im
Hühnerstall. Paul weiß alles. Der sagte: Gentechnik verpestet deinen Garten
wie die Ölpest die Küsten in Amerika. Stell Dir vor, neben deinem Garten steht
Mais oder Kartoffeln, die gentechnisch verändert sind. Wenn Die blühen, holen
die Bienen dort den Pollen (ja, Bienen holen auch Maispollen). Die fliegen
dann in deinen Garten und bestäuben deinen Mais und Kartoffeln mit diesem
verseuchten Pollen. Der Samen den du dann erntest, ist dann auch gentechnisch
verseucht.

Warum klagt jetzt Sachen-Anhalt im Sinne der Gentechnik-Firmen? Wieder zurück
zur Ölpest: Da ist doch glatt die Bohrinsel in die Luft gegangen und die
Quelle sprudelt fleißig. Ups -kann ja mal passieren. Jetzt wird aber der
Strand dreckig, die Fischer verlieren die Arbeit, die Hotels gehen in die
Pleite und die Grundstückspreise fallen in den Keller. Aber warum soll der
Ölkonzern den Schaden bezahlen? Da sollen sich mal schön die Fischer, Hotels,
Strandanwohner etc. am Schaden beteiligen. Haben doch selber Schuld, hier zu
wohnen! Sie wollen doch den weißen Strand, nicht der Ölkonzern. Der wohnt ja
in England. Dem ist der Strand egal....

... und so ist das auch mit der Gentechnik. Der, der den Profit hat, soll
geschützt werden. Es geht ja um ein paar Arbeitsplätze. Die tausend anderen
Arbeitsplätze in Landwirtschaft, Müller-, Bäcker- und Fleischerhandwerk,
Tourismus, und und und.....und wir Verbraucher sind denen egal. Wir dürfen den
(Kartoffel-)Salat dann schlucken. Aber bitte nicht murren!!!

Ja, so ist das.

s. auch www.honighaeuschen.de

Dienstag, 22. Juni 2010

Der Star des Kirschenreiches

Ist das nicht schön im Garten, alles blüht, die Rosen, der Salbei und
Lavendel...


Die Erdbeeren sind reif und tausend Vogelstimmen im Baum. Im Kirschbaum. Im
KIRSCHBAUM ???? Eh ihr Biester, was macht ihr denn in meinen schönen
Kirschen?! Ich habe a nämlich eine weiße Sorte mit zart verliebten roten
Wangen. Einfach köstlich! Aber nicht mit Starengeschmack! Weg da mit Euch!


Also da habe ich gleich meinen Dosenöffner geholt. Der soll Kirschen pflücken.
Mir liegt das nicht als Kater, wegen meiner zarten Pfötchen und naja, sagen
wir, der bescheidenen Arbeitsmoral. Ich schaue da lieber zu oder klettere im
Baum herum und beschütze meinen Menschenkumpel vor diesem gefährlichen
Vogelgetier. Der weiß das dann sicher zu würdigen und es gibt wieder besondere
Leckereien. Hab ich das nicht gut, so als Gourmetkater?


Meine Leute machen dann wieder köstliche Dinge aus all den Erdbeeren und
Kirschen. Die gibt es dann auf http://www.firma-hintz.de

Montag, 21. Juni 2010

Das war ja ein Fest ..... Sommersonnenwende

Ach da war ja wieder was los! Was ich meine? Na die Sommersonnenwende! Und all
die Feiern dazu! Ist Ihnen denn nicht aufgefallen, daß die Katzen heute nur so
müde herumlungern?
Ich, als schwarzer Kater, achte natürlich auf die Tradition. Also schick
geputzt, den Besen aus dem Keller geholt und frisch betankt, ein wenig
Picknick, Katzenminze und vom feinsten Trank in meinen Rucksack gepackt und
auf ging es! Da haben wir uns Schwestern und Brüder der Nacht getroffen. Denn
es ist ja Mitte des Sommers. Gut, das ist ein anderer Kalender, aber Freya,
die Mutter- und Liebesgöttin, Göttin der Katzen, stammt halt aus einer anderen
Zeit. Doch wir Katzen sind ihr dankbar, denn was denken Sie, von wem wir
nachts manchmal die bernstein-blitzenden Augen haben?
Da wurde also abgehottet, gesungen (vielleicht haben Sie es ja gehört) und
über das Feuer gesprungen. Und so kann heute so manch ein Tier kaum aus den
Augen schauen und verbreitet den Geruch von angesengtem Fell. Das war eine
Party!

Samstag, 19. Juni 2010

Was heißt denn da Katzenjammer !?

Haben Sie gestern Fußball geguckt? Sie wissen doch?

Ich bin ja nicht so ein Fan des Fußballschauens. Als Kater spiele ich lieber selber mit den Bällen. Doch als ich gestern Nachbars erbärmlichen Schrei der Verzweiflung hörte, mußte ich doch zum Fernseher gehen. Naja, das Ergebnis ist nicht so toll.

Jetzt hört man nur noch das Wort KATZENJAMMER.

Doch was haben wir Katzentiere mit diesem Fußballergebnis zu tun? Ich muß mich da strickt dagegen verwehren!!! Und außerdem: Wir Katzen jammern nicht! Vor allem nicht nach Fußball. Und besser hätten wir garantiert auch gespielt. Notfalls mit Zähnen und Krallen. Da fliegt dann hier oder da ein bißchen Fell.

Was soll's, man ist doch ein echter Kater! Danach gehen wir dann gemeinsam ein oder zwei Stengel Katzenminze kauen, wälzen uns darin,......ja und dann,...wenn wir so richtig verkatert sind, ......dann hört man uns vielleicht doch ein wenig im Katzenjammer schwelgen. Aber nur ....ein ganz kleines bißchen....

Freitag, 18. Juni 2010

Marktticker.......Harzer Landwirtschaftsfest & Dieskauer Parkfest

Unter dieser Rubrik gibt es in Zukunft Markttermine und Veranstaltungsempfehlungen vom Gourmetkater für alle Naschkatzen und Freunde des regionalen Geschmackes.

Am 27.06.2010 findet in Reinstedt bei Aschersleben wieder das große Harzer Landwirtschaftsfest statt. Hier gibt es ein buntes Programm zur Landwirtschaft und Tierzucht und einen großen Markt. Auf dem Markt gibt es alles von Wurst bis Tierbedarf. Natürlich ist unser Stand mit leckeren Fruchtaufstrichen und Blütensalzen mit dabei. Weitere Informationen zum Programm und den Tierschauen gibt es auf www.harzer-landwirtschaftsfest.de

Dieses Fest ist auch für "Nichtlandwirte" interessant.

Am Samstag davor, den 26.06.2010 gibt es in Dieskau bei Halle das beliebte Dieskauer Parkfest. Beginn ist 12:00 Uhr auf Meiers Höhe. Folgen Sie bitte der Ausschilderung "Haus am Park".

Mehr Informationen zum Programm, Fest und Park gibt es auf www.park-dieskau.de

Auch hier gibt es einen schönen Markt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Noch eine wichtige Information zum Merseburger Schloßfest: Obwohl wir, das Team vom Kleinen Markt Merseburg, dieses Fest auf eigene Kosten mit angeworben haben, nehmen wir NICHT daran teil. Grund: Wir sind ausgeladen worden, weil wir nicht "mittelalterlich genug" seien. Offenbar sind regionale Produkte einheimischer Firmen auf diesem Fest nicht erwünscht.

Deshalb finden Sie uns NICHT wie im letzten Jahr auf dem Merseburger Schloßfest. Weitere Anfragen dazu richten Sie bitte an die Stadt Merseburg.

Es gibt ja zum Glück noch andere schöne Veranstaltungen!

Herzlich willkommen auf meinem neuen Blog!

Lieber Leser!

Ich begrüße Sie auf meinem neuen Blog! Viele kennen mich bereits vom Newsletter "Gourmetkaters Marktplatz" oder von der Internetseite www.firma-hintz.de . Jetzt habe ich mit diesem Blog noch mehr Spielraum erhalten, um Sie über neue Markttermine, Rezepte, neue Produkte und mehr zu informieren.
Und das alles noch aktueller und frecher! Also da laß ich doch gleich meine Pfötchen über die Tastatur kreisen! Lassen Sie sich überraschen!

Ich freue mich auf Sie!

Ihr Gourmetkater

In meinem Garten & mehr...

  • Bunte Gäste - Der Fenchel hat bunte Gäste #gourmetkater. #herbs #food #gardening #nature #baalberge #butterfly Ein Beitrag geteilt von Holger Hintz (@gourmetkater) am 16...
    vor 1 Woche
  • Druckfrisch: Unsere neuen Flyer - www.firma-hintz.deDie letzten Tage habe ich mich mit etwas befaßt, was mir sehr viel Spaß macht. Denn ich habe unsere neuen Werbeflyer entworfen und druck...
    vor 1 Woche

Beliebteste Posts

Follow by Email