Frage die Katze! Der Gourmetkater weiß fast alles!

Lesen Sie auch...Gourmetkaters Garten:

Sonntag, 20. April 2014

Ostern auf Burg Wendelstein 2014

Ich wünsche allen meinen Lesern schöne Oster-Tage!


Gestern war ich mit meinem Stand auf der Burg Wendelstein bei Memleben an der Unstrut. Dort gab es einen schönen kleinen Regionalmarkt.

Deshalb hier ein kleiner Rundblick über den Markt....



Mittwoch, 16. April 2014

Marktticker: Ostern auf Burg Wendelstein

Ostern steht vor der Tür! Da kann man schon einmal sein Ausflugsprogramm planen.

Wie wäre es mit einem Ausflug an die Grenze zwischen Sachsen-Anhalt und Thüringen? Auf der Burg Wendelstein bei Memleben gibt es am

Oster-Samstag, den 19. April

einen schönen regionalen Oster-Markt!

Das Wetter soll an diesem Tag wundervoll werden. Da brauchen wir nicht wie im letzten Jahr zu Ostern den Schnee schippen (siehe Video):



Natürlich ist mein Marktstand auf diesem Markt mit dabei!

Also los! Ostern geht es nach Wendelstein auf die Burg!



7. Leipziger Wollefest & Stoffmesse


Schade, alles ist irgendwann einmal vorbei. War aber echt schön, daß 7. Leipziger Wollefest und Stoffmesse in der Neuen Messe Leipzig.

Hier gab es wirklich ein buntes Feuerwerk an Farben der verschiedenen Wolle-Arten und Stoffe, wie dies der Veranstalter versprochen hatte.
Wohl auch durch die bunten Farben angelockt, kam zahlreiches gut gelauntes Publikum aus ganz Deutschland, der Schweiz, Ungarn und anderen Ländern! Und wer sich amüsiert, der kauft auch.
Und so waren die Taschen und Trollis bald voll mit allem Zubehör, was man zum Stricken, Häkeln oder Nähen so braucht.
Oder meinen Köstlichkeiten.

Ich glaube, der Geldautomat auf diesem Wollefest hatte auch tüchtig zu tun. Selbst dort habe ich Schlangen gesehen.

Auch war die Zone der Verdammten nicht gerade überfüllt.
Was das ist?
Das ist der Platz in den Einkaufszentren, wo Frau auf einer Bank ihren Mann parkt. Damit der beim Shoppen nicht so nörgelt und stört. Aber gerade nah genug ist, um die Taschen dort zu deponieren. Damit Frau wieder beide Hände frei hat, um noch mehr zu kaufen.
Schauen Sie den Männern in diesen Zonen einmal in die Gesichter und Augen! Dieses Elend!
Wenn diese Zone der Verdammten leer ist, dann haben sich auch die Männer amüsiert. Ein gutes Zeichen!

Und nun kann ich es ja verraten: Ich kann nicht stricken! Dazu sind meine Pfötchen zu klein dazu.
Wir Katzen spielen lieber mit den Knäueln. Oder helfen Frauchen beim Wickeln der Wolle.
Aber auch ich bin auf meine Kosten gekommen und habe auf diesem Wollefest Beute gemacht:

Shopping-Beute
Meine Shopping-Beute beim Wolle-Fest in Leipzig

Es soll also kein Besucher soll sagen, er habe dort nichts gefunden!

Die beiden Stempel habe ich mir machen lassen. Denn die Schrift ist bei diesen richtig groß.
Und der Gestiefelte Kater hat noch einen langen Weg vor sich. Denn den habe ich für eine sehr gute Freundin in den USA gekauft. Ich hoffe, der wird nicht so schnell seekrank oder hat Flugangst. Aber einen echten Helden dürfte das nicht stören...

Also ich kann hier voller Ehrlichkeit sagen: Dieses Wolle-Fest war rundum gelungen! Eine Freude für die Besucher und die Stände.
Und in der Glashalle der Neuen Messe Leipzig war es schön hell und niemand hatte Sorgen, daß uns der Regen wie im vergangenen Jahr die Suppe verwässern könnte.
Ich glaube, daß hat allen gefallen.

Und ich?

Ich freue mich jedenfalls schon auf das nächste Wolle-Fest in Leipzig! Ein Festival der Farben!


Mehr Informationen gibt es auf www.leipziger-wolle-fest.de




Freitag, 11. April 2014

Der Countdown läuft.... zum Leipziger Wollefest

Neue Messe Leipzig heute am Morgen
Neue Messe Leipzig heute am Morgen...
Der Countdown zum Leipziger Wollefest und Stoffmesse läuft!

Heute begann schon am frühen Morgen der Aufbau der ersten Stände und wo die Glashalle der Neuen Messe in Leipzig so früh noch ziemlich leer war, da wurde das Bild stündlich bunter!

Denn Morgen geht es los - ein Feuerwerk der Farben wird dem Besucher versprochen!

Denn hier trifft sich alles, was spinnt, strickt, näht, filzt ..... und, und, und! Klar, daß man hier seine kreativen Vorräte wieder auffüllen kann!

Also dann bis zum Samstag! Oder Sonntag, denn da haben wir unsere Stände auch noch einmal offen!

Mehr zum Wollefest gibt es hier: www.leipziger-wolle-fest.de !


Mittwoch, 9. April 2014

Marktticker: Leipziger Wolle-Fest und Stoff-Messe

Neue Messe Leipzig
Eingang Neue Messe Leipzig

Am kommenden Wochenende gibt es in Leipzig ein besonderes Event! Am 12. und 13. April ist in der Glashalle der Neuen Messe Leipzig das

7. Wolle-Fest & Stoff-Messe!

Hier gibt es alles, was das Herz des Wolle-Freundes begehrt! Und damit auch die Männer, auf ihre Kosten kommen, gibt es unseren Stand mit Männer-Quengel-Ware zwischen all der Wolle und den schönsten Stoffen! Denn wir sind mit unserem Stand mit unseren Marmeladen, Blüten-Gelees, Kräutern in Öl und Salz oder Alkohol und mehr dabei!

Letztes Jahr ist das Fest in Markkleeberg leider dem Regen zum Opfer gefallen, wie man hier sehen kann:



Aber in diesem Jahr ist das Wolle-Fest nicht nur wieder in Leipzig, sondern auch an einem hochkarätigen Standort unter Dach! Und in dieser Glashalle der Neuen Messe Leipzig können die Farben der Garne und Co. so richtig strahlen!
Also mehr geht nun wirklich nicht.

Mehr zum Wolle-Fest gibt es auf

www.leipziger-wolle-fest.de

Das Wolle-Fest ist durch die Messe an das neue S-Bahn-Netz rund um Leipzig gut angeschlossen und erreichbar. Oder Sie kommen mit der Straßenbahn! Oder direkt über die Autobahn!

Den Flyer zum Wolle-Fest gibt es hier:

http://data9.blog.de/media/852/7677852_afd892ed96_d.pdf

Also ich freue mich auf dieses Fest, denn als Kater ist Wolle einfach unwiderstehlich für mich!

Los! Sie kommen auch auf das Wolle-Fest!

Wir freuen uns auf Sie!



Dienstag, 8. April 2014

Mein Chai Latte a la Gourmetkater!

Als Kater, da stehe ich auf Milch! Und natürlich auch auf Getränke, die Milch enthalten.

Da kommt mir das Kult-Getränk Chai Latte genau richtig vor meinen Gaumen!
Das macht munter und schmeckt jeder Naschkatze!

Und die Zubereitung ist schnell und einfach. Was brauche ich für Chai Latte a la Gourmetkater?

Die Zutaten:

  • 1 Tasse Chai Tee 
  • 1/2 Tasse Milch
  • Gourmetkaters Glühwein-Gewürz  Das enthält schon den nötigen Zucker. Ohne das wird es kein Chai Latte a la Gourmetkater!!!


Gourmetkaters Glühwein-Gewürz
Gibt es auf www.gourmieze.de !!!
Die Zubereitung:

Die angegebenen Zutaten reichen für eine große Tasse.

Den Schwarzen Tee etwas stärker kochen, als wenn man den pur trinken möchte.

Parallel dazu etwas Milch erwärmen, mit meinem Gourmetkaters Glühwein-Gewürz süßen und aufschäumen. das geht am besten mit einem Stabmixer.

Die Milch in die Tasse mit dem Tee geben und leicht umrühren.

Fertig! Das schmeckt mir!
Da kann mein Schälchen nicht groß genug sein!


Montag, 7. April 2014

Wochenrückblick.... Wetten daß?!

Was war eigentlich los letzte Woche?

Viel! - sagen Sie?

Ja aber was war so bedeutend, daß man sich heute noch daran erinnert?

In der Türkei feierte sich Erdogan mit seiner AKP als Sieger der Wahl. Und auch seine Anhänger in Deutschland bejubeln ihren Helden.
Ein Held, der laut Aussage dieser Erdogan-Jünger die Türkei wieder zu einer Großmacht aufbauen will.

Eine Großmacht Türkei?

Da klingelt etwas bei mir. Da war doch etwas im Geschichtsunterricht!

Die Türken vor Wien und halb Europa! Zu diesem Besuch hatten wir aber nicht geladen.

Klar, die Türkei will unbedingt in die EU. Auch schon wegen des Binnenmarktes. Doch ist Erdogans Weg der richtige? Ein Weg, den wir Europäer auch bereit sind mitzugehen?

Ich glaube nicht.

Denn mein Bild von Europa steht für Freiheit, Brüderlichkeit und mehr. Eben auch die Freiheit der eigenen Meinung!

Paßt uns hier ein Mann, der sein Volk verdummen will, indem er diese Meinungsfreiheit – gerade die der kritischen Stimmen gegen ihn – kappt und Twitter zusammen mit Youtube sperrt?
Und das Volk freut sich noch darüber und wählt diesen Radikalen Führer?! Das ist mir ehrlich gesagt unverständlich.

Außer, man ist zu faul zum Denken. Dann braucht man eben einen starken Führer, der das Denken übernimmt.
Das Problem haben wir Deutschen eben auch noch nicht überwunden.
Aber wo Dummheit so schön bequem ist, da gibt es aus der Türkei doch noch Hoffnungsschimmer:
Das Oberstes Gericht erklärt das Twitter-Verbot für illegal. Ebenso hebt die Justiz die Youtube-Sperre auf.

Aber ist die Türkei – eben auch gerade nach dieser Wahl – reif und bereit für einen Beitritt zur EU?

Also ich persönlich will da nicht daran glauben. Denn Großmächte haben in meinen Augen keinen Platz in der Europäischen Union. Weder eine türkische, noch eine deutsche, noch eine andere.

Aber: Wetten daß?!....Dies den Erdogan kaum stören wird?

Da reicht uns schon die Schulden-Großmacht Griechenland. Gerade geben die Euro-Finanzminister neue Milliardenhilfen frei.

Wetten daß?! …. Dies nicht die letzte Finanzspritze für das bodenlose Faß Griechenland ist?

Da reicht mir schon das Pulverfaß am Rande Europas: Die Ukraine.
Ein Land, wo man aus Europa gar nicht so darauf schaute, wo man dachte, daß da schon nichts passieren würde....
….Ups, da war die Krim weg!

Nun streiten sich die Ukraine und Krim um die Rückgabe von Kulturgütern. Und garantiert gibt es da noch weitere Zank-Punkte.
Pro-russische Demonstranten stürmen nun schon wieder im Osten Verwaltungs-Gebäude!

Wetten daß?!... Wir noch tüchtig Probleme bekommen werden, wenn dort weiter von wem auch immer der Haß geschürt wird?

Ach Leute!

Das lesen der Schlagzeilen in der Welt will mir einfach keinen Spaß mehr machen.

Eine Studie besagt: Der Klimawandel vergrößert das Risiko für Bürgerkriege. Brauche ich dazu eine Studie um zu erkennen, wenn Wasser und Nahrung knapp wird, daß es da Zank gibt?
Das Geld für diese Studie hätte man besser in Bildung in Afrika, Asien oder wo auch immer einsetzen können.

Oder auch für Deutschland. Da sagt doch nun eine neue Pisa-Studie, daß unsere Fähigkeit für kreative Problemlösungen durchschnittlich ist!
Ja , das Winken aus dem Bus will gelernt sein. Und was nutzt das neue iPad, wenn man das Ding nicht eingeschaltet bekommt! Gut, dann kann wenigstens das E-Mail-Paßwort nicht geklaut werden!

Hat man deshalb so lange Zeit nicht gemerkt, wie unsere Banken Steuern hinterzogen haben? Der Fiskus ermittelt jetzt endlich gegen Dutzende Banken!
Banken, die uns in die Euro-Krise stürzten, die wir mit Steuergeldern aus ihrer Schieflage gerettet haben! Und nun bescheißen uns die Banker schon wieder?

Wetten daß?!.... Denen in ihrer Gier das vollkommen schnuppe ist?

Oder:

Der Mindestlohn kommt! Außer man ist unter 18. Oder lange Zeit arbeitslos. Oder was weiß ich sonst noch...

Und nun? Die schwächsten Glieder der Gesellschaft schon wieder vom Wohlstand abgegrenzt?

Wetten daß?! … Die Billigheimer nun nur noch junge Langzeitarbeitslose Leute einstellen, 6 Monate Billig-Lohn unter 8,50 Euro zahlen und dann diese Arbeitskräfte wieder entlassen?!
Ich denke da an Landwirtschaft und Gastronomie, die diese Lücke schamlos ausnutzen um richtig Profit zu machen! Oder der Tourismus im Saison-Geschäft.


Aber – Es gibt auch gute Nachrichten:

Es wir weniger Ritalin gegen ADHS verschrieben!

Bei vielen wird wohl ein geregelter Tag mit ausreichend Schlaf Wunder gewirkt haben. Und weniger Reizüberflutung durch Handy und Co.

Oder:

UN-Gericht verbietet Japan Jagd auf Wale! Und japan will sich daran halten – wenigstens für dieses Jahr!


Ein Eisending, welches zu seiner Bau-Zeit in Paris niemand haben wollte, hatte Geburtstag! Der Eiffelturm wird 125 Jahre alt!

Wetten daß?!  … Die Pariser heute knurrig werden, wenn man denen ihren Eiffelturm verschrotten wollte?

Auch gut:

Säbelzahn-Tiger-Zähne wurden in Niedersachsen entdeckt! Zum Glück sind die Viecher aber schon tot.


Es wurde ein zweites Signal bei der Suche nach der Blackbox des Fluges MH370 registriert. Wird man das Flugzeug doch noch finden?


Ach ja, wir hatten noch ein Jubiläum! Vor 40 Jahren gewann ABBA den Grand Prix d'Eurovision!

40 Jahre! Ach darum sehen die heute schon so alt aus!


Mut haben die Menschen in Afghanistan bewiesen! Riesige Schlangen vor den Wahl-Lokalen! Das bei der Terror-Gefahr durch die Taliban!
Voller Stolz haben die Leute nach der Wahl ihre blauen Zeigefinger gezeigt!
Wie gefährlich das dort ist, zeigte ja auch wieder der Mord an der deutschen Fotografin Anja Niedringhaus.

Mir fiel auf: Die Wahl-Urnen waren nicht so glasklar wie damals bei der Krim-Abstimmung, wo man genau das Kreuz sehen konnte, wenn der Zettel in die Urne fiel.


Und dann auch noch diese Meldung:

Das ZDF stellt den Show-Saurier "Wetten, dass..?" ein!

Endlich ist dieses unsäglich langweilige Format am Ende!

Aber ich befürchte: Das Monster kommt bestimmt irgendwann wieder zurück?!

Wetten daß?!..